Vereinsausflug 2021

Wir schreiben den Samstag 11. September 2021.
10  Utzenstorfer Schächeler machen sich auf, den Nachbarskanton Solothurn zu erkunden.
Als Solothurnerin mit Berner Wurzeln weiss ich natürlich, dass es eine Zahl gibt die zu Solothurn gehört, wie das Bundeshaus zu Bern.
Die Zahl 11 hat in Solothurn eine besondere Bedeutung. Es gibt in Solothurn zum Beispiel 11 Museen, 11 Brunnen, 11 Kapellen usw. Natürlich wurde auch das Solothurner Bier nach dieser Zahl benannt. Unsere Reise beginnt bei eben dieser magischen Zahl, der Öufi Brauerei
Nach einer interessanten Führung durch die Familien Brauerei lehrten wir die verschiedenen Öufis  und deren Machart näher kennen. Vieles ist in der Öufi Brauerei noch Handarbeit. 

Zum Beispiel das Schliessen aller Bügelbiere. Besonders das neue Erdbeerkölsch fand grosser Anklang bei uns.
Nach der Führung genossen wir noch die feinen Öufi-Plättli und ein Öufi-Bier, bevor wir dann den kulturellen Teil hinter uns liessen und zum Sportteil übergingen.
Im Bowling Center Bettlach eingetroffen, wurden zwei Teams gebildet. Aus vorheriger Erfahrung wurde schnell klar, dass Tinu und Michu

 nicht in einem Team spielen durften. Aber werden sie der Erfahrung auch dieses Mal gerecht?
Nach zwei Runden Bowling wurde klar, dass alle Schächeler mit der Kugel umzugehen wussten.
Auch wenn mal ein Wurf daneben ging (was eindeutig an der falschen Kugelwahl lag), hatten wir einen interessanten und lustigen Wettkampf, mit Resultaten die völlig Überraschend ausfielen.
Nach dieser sportlichen Betätigung brach nun der letzte Teil des Ausflugs unter dem Motto gemütliches Beisammensein an. Hungrig machten wir uns auf den Weg in die Boccia Halle Grenchen. Bei Rahmschnitzel, Braten und Spaghetti kamen so manche spannenden Diskussionen auf.
Zum Highlight kam dann ein selbstgemachtes Tiramisu das, unsere Mägen vollends füllte.
Gesättigt und glücklich geht ein wundervoller Theaterausflug zu Ende.

 

Ich möchte allen für die Teilnahme danken, ganz besonders Role für die Organisation.
Es war ein gelungener und schöner Theaterausflug. Ich freue mich schon jetzt auf den nächsten.

Ramone Gäumann



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*